Veränderung in der Geschäftsführung bei SECESPOL Deutschland GmbH

Veränderung in der Geschäftsführung bei SECESPOL Deutschland GmbH

2019-10-10

Christian Huhn (49) hat zum 1. Juli die Geschäftsführung am Firmensitz in Essen übernommen und löst damit Peter Ciezkowski ab, der sich neuen Herausforderungen stellen möchte.  

Huhn verantwortet die Sales-, Strategie-, Marketing und Operativen Aktivitäten und ist für die strategische Neuausrichtung in Deutschland zuständig. Wie SECESPOL mitteilt, verfolgt das Unternehmen eine konsequente Wachstumsstrategie.

 

Er startet nach einer kältetechnischen und betriebswirtschaftlichen Ausbildung 1998 beim französischen Unternehmen CIAT und begann hier als Vertriebsleiter Nord bei der deutschen Tochter und übernahm später unterschiedliche Management Positionen innerhalb der CIAT Group im weltweiten Vertrieb am Hauptsitz in Culoz (F).

Danach folgten unterschiedliche Führungspositionen im Management und Senior Management bei unterschiedlichen Unternehmen. Bei Honeywell Buildings Solution in Offenbach verantwortete er den Bereich Airport Business; bei Parker Hannifin im Bereich der Industriekälte wo er den EMEA Vertrieb für HERL und RS-Produkte leitete.

Seine letzte Station war bei SPXFLOW wo er als Sales und Marketing Manager EMEA Dehydration (Druckluftaufbereitung / Kältetrocknung) verantwortlich zeichnete.

Nun kehrt er zu seinen Wurzeln und Anfängen zurück, da er bei CIAT auch für den Vertrieb von Wärmetauschern zuständig war und den Bereich Biogas mitentwickelt und aufgebaut hat.