DNA

DNA-Wärmetauscher sind der nächste Schritt in der Entwicklung von Rohrwärmetauschern. Sie bieten erhebliche Vorteile durch Ihren Aufbau in der Wärmeübertragung und behalten gleichzeitig die Merkmale der traditionellen Rohrbündelkonstruktion bei.

Die DNA Baureihen erreichen im Vergleich zur Standardlösungen signifikant höhere Wärmeübertragungsraten. Die Anordnung der Wärmeaustauschfläche in der Mantelseite ermöglicht einen effizienteren Betrieb bei Anwendungen mit hohem Volumen (z. B. Rauchgas, Heißluft, Niederdruckdampf).

Anlagen

Bildergalerie

Produkte aus der Kategorie

Verwendung der Kategorie

Nach Branchen
  • Energietechnik
  • Chemieindustrie
  • Lebensmittelindustrie
  • Bergbau
  • HVAC
  • Mineralölindustrie
  • Maschinenindustrie
Nach Verwendung
  • Aufwärmung und Abkühlung der Flüssigkeiten bei der Verarbeitung des Erdöls
  • Ölkühler und Kühler für andere industrielle Fluide
  • Textilindustrie
  • Zelluloseindustrie
  • Chemische Verfahren
  • Verdampfer und Kondensatoren in Kälteaggregaten
  • Erwärmung und Abkühlung von Mittelprodukten
  • Pasteurisierungsverfahren
  • Klimasysteme
  • Kälteanlagen im Bergbau
  • Erwärmung von mineralischen Suspensionen
  • Thermoölanlagen
  • Dampfsysteme
  • Regenerative Vorwärmer
  • Zwischenkühler
  • Dampfsysteme
  • Heizwasseraufbereitung
  • Heizsysteme