Rohrbündelwärmetauscher

Die Rohrbündelwärmetauscher dienen zum Wärmeaustausch zwischen zwei Medien. In ihrem Mantel wird ein Rohrbündel angebracht. Das Rohrbündel im Inneren des Wärmetauschers kann spiralförmig (siehe Typen JAD, S und H) oder gerade (siehe Typen B und P) sein. Das Wärme abgebende Medium fließt meistens im Rohrbündel, das Wärme aufnehmende Medium hingegen im Mantel. Diese Wärmetauscher werden aus nichtrostendem Stahl geschweißt, sodass eine Leckage ausgeschlossen ist und die Geräte korrosionsbeständig sind. Aufgrund zahlreicher Aufbautypen und Maße werden die Mantel-Rohrbündelwärmetauscher vielfach in der Industrie sowie in Heizsystemen eingesetzt.

 

Kategorie wählen