Isolierungen für JAD- Wärmetauscher

Die Isolierung für Rohrbündelwärmetauscher der Typenreihe JAD wird aus

  • PU-Hartschaum (PFI)
  • oder alukaschierter Mineralwolle (AMWI) hergestellt.

Sie kennzeichnet sich durch eine einfache Montage und Demontage. Sie besteht aus zwei mit Schellen verbundenen Teilen.

Maximale Betriebstemperaturen für die Isolierungen:

  • für PFI-Isolierung +135° C
  • für AMWI-Isolierungen +250° C

Die Fertigung einer Isolierung für bis zu 350° C ist möglich. 

Bildergalerie